Earlchaos

6. Juni 2010

Vorfreude by Lufthansa

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 21:28

Soso, Vorfreude ist also ein Produkt der Lufthansa! Was kommt als naechstes? Patentklagen, weil jemand anderes glaubt, er habe die Vorfreude erfunden?

Was haben die nur fuer Texter – oder hat der Vorstand peroenlich getextet?

Posted via email from Frank’s posterous

Ein schoener Sommertag in Bad Vilbel

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 15:20

Schoenen SonnentagW

Posted via email from Frank’s posterous

2. Juni 2010

Zensursula – Not My President » Beitrag » xtranews Nachrichten

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 10:19

18. Mai 2010

Wir müssen sparen!

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 12:06

Wir müssen sparen! Sagt Bundesmutti. Die Rechnung ist ganz einfach – wir sparen uns zu Tode, der Staat hat immer weniger Geld zur Verfügung, in spätestens 10 Jahren kann man – von der “Öffentlichkeit akzeptiert” Hartzies in Armenhäuer abschieben (die mit Stacheldraht drumherum, früher Arbeitslager genannt), die Eliten züchten ihren Nachwuchs nach Wunsch groß, Bürger-/Arbeiterkinder haben keine Chance mehr auf Bildung, da die Studiengebühren ins unermessliche steigern (die Akademiker wollen schließlich unter sich bleiben) und der Rest muss den Gürtel immer enger schnallen. Klingt logisch? Ist aber Quark!

Wenn uns Bundesmutti die Konjunktur ankurbeln will, dann soll sie allen Arbeitgebern langfristige, zinslose Kredite geben und sofort alle Löhne um 20% anheben. Sofort schießt die Geldmenge in die Höhe, die Menschen geben mehr Geld aus, die Arbeitgeber nehmen mehr Geld ein und können die Kredite abstottern, der Staat bekommt mehr Steuern und kann sich weitere Eskapaden leisten.

 

Dann noch die ganzen Luftbuchungen, CFDs etc. verbieten, Erträge aus Aktiengeschäften etc. mit 30% versteuern – bei kurzfristigen Geschäften mit 50%, Erträge aus Devisengeschäfte ebenfalls mit 50% besteuern, die Deutsche Bank verstaatlichen und den Ackermann auf den Mond schießen, die Landesbanken zusammenschließen und von echten Experten beaufsichtigen lassen – ja dann ginge es wieder bergauf…

Andere Ideen gibt es bei:
http://www.nachdenkseiten.de

http://www.spiegelfechter.com

uvm.

 

gruß, Frank

Bildquelle: Dirk Vorderstrasse, Wikimedia

Posted via web from Frank’s posterous

9. April 2010

Spring’s coming

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 09:38

Spring is coming!

Finally the winter is gone in germany, again everything starts
growing, even the starving soul is soaking the sunlight and begins to
blossom again!

Have a nice spring – well, at least on the northern half of the earth!

cheers, Frank

Posted via email from Frank’s posterous

29. Januar 2010

Amazon Kindle DX only via import in germany sucks

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 13:54
Kindle DX - Jetzt Versand nach Deutschland

Dear Amazon,

you plain suck. I want to buy the Kindle DX in Germany with german warranty, german power connector, german language, german ebooks in german amazon.de etc. Come on, it’s your chance now. I bet tens of thousands of people would buy it. At least. Hurry up, you’re late, in 6 months it’ll be to late for germany, other companies will offer newer, better, cheaper products with less silly restrictions like “Buy in the USA, pay toll and tax and whatever and get a US power adapter…

cheers, Frank

Posted via web from Frank’s posterous

16. Dezember 2009

I’m sorry but we blew up your laptop (welcome to Israel) « Lilysussman’s Blog

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 16:27

Posted via web from Frank’s posterous

14. Dezember 2009

.co.de – Heute schon über den Tisch gezogen worden?

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 19:04
wenn das so weitergeht verdealt die nächste Generation Kaufmänner nach ihrem Abschluss am Bahnhof selbstgepanschten Stoff oder macht Hütchenspiele.

Posted via web from Frank’s posterous

10. November 2009

NETZEITUNG DEUTSCHLAND NACHRICHTEN: Merkel kündigt «schonungslose Analyse» an

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 16:25
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine «schonungslose Analyse» der schweren Wirtschafts- und Finanzkrise angekündigt.

Was für Pappnasen waren denn die letzten 4 Jahre am neoliberalen Steuer und haben den Karren mit Schmackes gegen die Wand gefahren!

“Gestern standen wir vorm Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter!”

Posted via web from Frank’s posterous

3. November 2009

Deutsche Bahn 2009

Filed under: Allgemein — Earlchaos @ 10:51

Deutsche Bahn im Servicewunderland Deutschland. Heimelige Haltepunkte mit einladenden Sitzgelegenheiten in beheizten Wartehallen, klar lesbare Plaene und Abfahrtszeiten, jede Verspaetung wird rechtzeitig angekuendigt und Anschlusszuege warten natuerlich auf die Pendler, faire Fahrkartenangebote – 6.95 einfache Fahrt, 13.90 fuer die Tagesfahrkarte – quasi paradiesische Zustaende bei Deutschlands Marktfuehrer beim oeffentlichen Nahverkehr…

Ich hasse es, wenn ich Zug fahren muss…

See and download the full gallery on posterous

Posted via email from Frank’s posterous

« Newer PostsOlder Posts »

Powered by WordPress